Sie haben Fragen?
Tel.: 0 62 81 / 56 42 90
oder info@printandcopybox.de

Tischkarte, Gastgeschenk oder doch ein Tischaufsteller?

19.06.2015 09:10

Schon mit unserer Vielfalt an Tischkarten kann man nicht nur die Sitzordnung umsetzen sondern die Gäste gleich mit einer kleinen Hochzeitskartenset mit Highlighths in türkissüßen Überraschung auf dem Fest und am Platz Willkommen heißen.



Doch welche Art von Tischkarte eignet sich für Eure Feier am besten?




Menükarte und Tischaufsteller mit Herzen
Zum einen hängt die Auswahl der Platzkarten von der Größe der Tische ab. Wer Festtafeln hat, die ausreichend Platz bieten, hat alle Möglichkeiten. Wer dagegen eher kleinere Tische dekorieren und eindecken muss, für den ist wahrscheinlich eine große Gruppentischkarte pro Tisch mit Aufdruck aller Namen die schönste Variante. Auf unsere großen Tischaufsteller können bis zu 20 Gästenamen aufgedruckt werden. Auf der Mitte des Tisches platziert, sieht er sicher super aus. Beim Tischaufsteller im Großformat haben die Gäste zusätzlich die Möglichkeit sich den Platz an der Festtafel selbst auszusuchen.


Gastgeschenke mit grünen Herzen
Damit jeder Gast an einem ganz bestimmten Platz sitzt, sollten die einzelnen Gedecke mit einer Tischkarte versehen sein. Warum die Tischkarte dann nicht gleich mit einem kleinen Willkommensgruß bestücken? Hierfür eignen sich besonders wunderschöne Gastgeschenke. Unsere haben die Form einer Kissenschachtel. Entweder der Name wird direkt auf die Gastgeschenkschachtel gedruckt oder ein Namenschild wird mit einem eleganten Band befestigt. Das Highlight ist, dass die Gäste die Überraschung nicht gleich bei Ankunft am Tisch sehen, sondern diese erst noch auspacken müssen.

Tischaufsteller mit InitialenEbenfalls ideal für eine kleine Süßigkeit sind unsere hübschen Tischaufsteller. Diese werden alle mit einer tollen Schleife aus Satin- oder Organzaband verschlossen. Das einzigartige an dieser Variante ist, dass nicht nur ein süßer Gruß hineingelegt werden kann sondern der Aufsteller auch als Halterung für eine Menükarte-Schriftrolle dienen kann und somit ein absoluter Blickfang ist. Bei den kleinen Tischaufstellern könnt Ihr wählen, ob Ihr Sie mit den Namen der Gäste bedruckt haben möchtet oder mit dem liebevollen Gruß " Schön, dass du da bist".


Moderne Tischkarte mit Herzen in lila
Eine weitere Möglickeit für die Umsetzung der geplanten Tischordnung sind normale Tischkarten. Diese können auch sehr stilvoll und zudem noch praktisch sein. Die Tischkarten, die wir Euch im Shop anbieten, bekommen beim Schleife binden eine leicht gebogene Form und können so wunderbar einfach aufgestellt werden. Aber auch diese überraschen noch mit einer Besonderheit. Man kann sie super als Serviettenring einsetzen.


Oftmals möchten Brautpaare am Eingang zum Festsaal noch zusätzlich einen Tischplan aufstellen. Dies ist sicher bei großen Gesellschaften sehr sinnvoll. So müssen die Gäste nicht im Saal umherirren und von Tisch zu Tisch zu laufen um den richtigen Platz zu finden. An dieser Stelle könnte man die einzelnen Tische noch mit den entsprechenden Tischnummern  versehen - so finden dann alle schnell und einfach Ihren Sitzplatz.

Veröffentlicht in: Hochzeitsplanung von:

Tanja Kron

Kommentare zu diesem Beitrag:

Kommentar hinzufügen




* Pflichtfelder