Papeterie online bestellen

Online bestellen kann so einfach und bequem sein...

Für einen der schönsten Tage im Leben, egal ob Hochzeit, Traufe, Silberhochzeit oder Geburtstag, werden nicht nur Einladungskarten benötigt sondern noch viele weitere Papeterieartikel: Menükarten, Gastgeschenke/Tischkarten und Danksagungen sind Standardaccessoires. Zusätzliche Highlights wie Taschentuchtaschen, Autoschleifen und ein Gästebuch gehören mittlerweile fast zur Ausstattung mit dazu. So haben Sie schnell mehrere Hundert Euro an Kosten zusammen.

Wenn Sie keine Zeit oder kein Talent haben, die Papeterie selbst zu basteln, bleibt oft nur der Kauf in einem Onlineshop. Wie bei vielen anderen Käufen im Leben auch, lohnt es sich vor dem Bestellen der Papeterie in einem Online-Shop verschiedene Anbieter und deren Service und natürlich die entsprechenden Kosten zu vergleichen!

Moderne Hochzeitskarten in grün und pink mit einer ausgefallenen Dekoration.

Damit Sie die für Sie perfekten Papeterieartikeln möglichst schnell, unkompliziert und kostengünstig bekommen, haben wir verschiedene Punkte aufgeführt, die Ihnen helfen, den richtigen Online-Anbieter für Ihre gewünschten Artikel zu finden:

- Der erste Eindruck:

  • Ist der Shop übersichtlich aufgebaut und Sie finden zügig und einfach die entsprechende Rubrik mit Ihrem Wunschartikel oder müssen Sie sich erst in Begleitung vieler sich bewegender Werbeanzeigen Ihren Weg suchen?

  • Erleichtert Ihnen eine hilfreiche Einteilung der Artikel in Themen oder Farben die Vorauswahl? Besonders praktisch, wenn Sie Ihre Hochzeitsfarbe oder eine Hochzeitsmotto bereits ausgewählt haben.

  • Hat der Shop vielleicht auch ein Geschäft oder eine Ausstellung? Hier könnten Sie sich das Angebot anschauen und sich persönlich beraten lassen.

    Ausgefallene Hochzeitskarten mit einer Dekoration in bordeauxrot.

-  Auswahl / Produktvielfalt:

  • Werden Designs für jeden Hochzeitsstil angeboten und eine entsprechende Auswahl an verschiedenen Farbdesigns und Motiven?

  • Sind die Artikelbeschreibungen ausreichend und die genauen Kosten deutlich erkennbar? Bei letzterem bekommen Sie bei vielen Shops bei einem Blick in den Warenkorb bzw. am Ende des Gestaltungsvorgangs einen gehörigen Schrecken!

  • Sind individuelle Anpassungen des Designs, der Farben oder auch der Kartenformate möglich – selbst nach bereits abgeschlossener Bestellung?

  • Bietet der Shop weitere Artikel im passenden Design an und sind diese bei den einzelnen Artikel angezeigt? Hilft Ihnen den berühmten roten Faden bei der Hochzeitspapeterie beizubehalten und schafft ein edles und harmonisches Gesamtbild bei Ihrer Feier.

    Hochzeitskarten mit Herzen in braun und gelb, dazu eine Dekoration mit Sonnenblumen.

- Ist eine Musterbestellung möglich?

  • Das ist eine Option, die auf jeden Fall Ihre Vorteile hat! Wenn Sie vorhaben, Ihre Papeterie online zu bestellen, können Sie sich schon vor der eigentlichen Bestellung einen Eindruck von der Qualität des Papiers, des Druckes und der Verarbeitung machen. Oftmals entsprechen die Artikel im Original nicht ganz der Abbildung im Shop und gerade, wenn man einen bestimmten Farbton möchte, sollte man die Möglichkeit eine Musterbestellung nutzen.

  • Prüfen Sie die Konditionen: Ist der Musterartikel oder/und der Versand kostenfrei?

  • Kann man nur einzelne Artikel oder sogar ein ganzes Musterset bzw. Kollektionen bestellen?

    Ausgefallene Hochzeitskarten mit einem Baum in lila und silber.

- Wichtig vor der Bestellung:

  • Muss man die Einladungskarte selbst gestalten, also Text und Bilder positionieren etc. oder hat der Shop ein Team von Grafikern, die einen Entwurf erstellen – vielleicht sogar noch kostenfrei? Das selbst gestalten ist oft sehr zeitintensiv. Wenn grafisches Verständnis und Können eher nicht zu den persönlichen Stärken gehören, werden Sie ohne fremde Hilfe kein ansprechendes Ergebnis erzielen.

  • Ist die Karte schon komplett fertiggestellt, wenn sie geliefert wird? Muss ich selbst noch basteln, also falten, Schleifen binden oder Verzierungen anbringen? Auch das ist ein Nachteil bzw. schwierig, wenn einem solche Tätigkeiten nicht liegen. Man braucht dazu evtl. Hilfe und Sie haben Ihre Papeterie zwar einfach online bestellt, aber doch noch einiges an Arbeit vor sich.

  • Umschläge: Sind diese im Preis enthalten? In der passenden Farbe zur Karte und Größe? Sind es hochwertige Kuverts oder einfache Standardumschläge? Denken Sie daran, dass der Umschlag das Erste ist, was der Gast sieht! Ein edles Briefkuvert kostet je nach Format zwischen 0,60 € und 1,00 €.

  • Ist ein Firmenlogo des Shops auf die einzelnen Artikel gedruckt? Wer das nicht möchte, sollte sich lieber vor der Bestellung beim Anbieter darüber informieren.

    Edle Hochzeitskarte mit einem modernen Design in grün und weiß.

 

-  Preise: Ein Preisvergleich kann sich wirklich lohnen!

     Hier die wichtigsten Kostenfallen und einige Rechenbeispiele:Geldscheine und eine rote Rose.

  • Bekommt man vor der Produktion einen Gestaltungsvorschlag oder eine Datei zur Kontrolle? Kostet dies etwas?

  • Auf Druckpauschalen achten! Wenn Ihr keinen professionellen Drucker habt, beachtet die Pauschalen, die dazukommen, wenn die Karten außen und innen bedruckt werden sollen. Manchmal werden diese schon ab einer Karte fällig.

  • Umrechnung auf den einzelnen Kartenpreis. Nicht von den angegebenen Preisen pro Stück täuschen lassen. Oft wird selbst der Namensaufdruck auf der Vorderseite mit 29,--  bis 49,-- € berechnet.

    Einige Rechenbeispiele:


    Einladungskarten:

    Wir rechnen mit einer Menge von 30 Einladungskarten. Extravagante Hochzeitseinladung mit roten Herzen.

    Angebot eines großen Onlineshops:
    Einladungskarte: 1,74 €
    Druckservice einmalig: 69,-- €
    >> Stückpreis incl. Druck: 4,04 €

    Onlineshops bei denen keine Druckpauschale berechnet wird, liegen hier weit unter dem Preis, obwohl dieser auf den ersten Blick teurer ist.

    Ein anderer Anbieter gibt Preis pro Einladungskarte mit 0,95 € an. Das ist allerdings der Preis bei einer Abnahmemenge von 400 Stück. Normale Menge ca. 30 Karten: 4,-- € pro Stück ohne Umschlag!!!



    Menükarten:
    Da für ca. 4 - 5 Personen eine Menükarte kalkuliert werden kann, rechnen wir hier mit 15 Menükarten.Moderne Hochzeitsmenükarte mit einem Design in pink und grün.

    Angebot eines großen Onlineshops:
    Menükarte: 0,99 €
    Druckservice: 69,-- € (Personalisierte Menükarte mit Texteindruck)
    >> Stückpreis incl. Druck: 5,59 €.

    Bei anderen Onlineshops sind vergleichbare Menükarten für 2,75 € erhältlich.




    Tischkarten:
    Wir rechnen mit 60 Gästen – 60 Tischkarten.Moderne Kartonagen für Gastgeschenke für eine Hochzeit.

    Angebot eines Onlineshops:
    6 Tischkarten für 3,30 €.
    Druckservice: 59,-- € (Da der Name aufgedruckt werden soll, benötigen wir auch hier den Druckservice.)
    >> Stückpreis incl. Druck: 1,53 €.

    Sie bekommen für weniger Geld bei einigen Anbietern edle Tischkarten, personalisierte Gastgeschenke oder ausgefallene Tischaufsteller.






    Kirchenhefte: Edles Kirchenheft für eine romantische Hochzeit in türkis.
    Wir rechnen wieder mit 40 Stück.,

    Angebot eines großen Onlineshops:
    Kirchenheft inkl. Papier für die Innenseiten: 1,99 €.
    Druckservice: 84,-- € (Falls die Innenseiten nicht selbst bedruckt werden können, muss auch hier der Druckservice dazu gebucht werden.)
    >> Kosten pro Kirchenheft bei diesem Anbieter: 4,09 €.

    Wir bieten hier zum Beispiel günstige Komplettsets an. Ein komplettes Kirchenheft würde 1,75 € kosten.



    Danksagungskarte: Extravagante Dankeskarte für eine Hochzeit in creme und bordeauxrot.
    Berechnung mit 30 Stück:

    Angebot eines Onlineshops:
    Dankeskarte: 1,95 €
    Druckservice 69,-- €
    Bild einbinden 25,-- €
    >> Kosten pro Stück 5,08 €.

    Auch hier lohnt sich die Recherche nach Onlineshops, die komplette Karten anbieten. Alternativ wären hier auch Karten möglich, die selbst mit einem Bild bestückt werden können.



  • Selbst große Discounter bieten inzwischen Papeterieartikel online an. Diese ist vergleichsweise teuer. Z. B. 10 Tischkarten ohne Personalisierung für 9,99 €. Nicht von „großen“ Namen täuschen lassen.
  • Versandkosten

  • Bei Shops, bei denen man die Karte selbst gestaltet, also einiges an Zeit investieren muss, nimmt man am Ende des Bestellvorgang häufig die letztendlichen, meist höher als erwartetet, anfallenden Kosten (aufgrund verschiedener Pauschalen) in Kauf und geht zur Kasse. Daher immer vorher mehrere Anbieter prüfen und so vielleicht viel Zeit und Geld sparen!

 Gelscheine mit Herz und einer Rose

- Bestellvorgang / Konditionen:

  • Ist der Bestellvorgang einfach und übersichtlich?

  • Ist im Warenkorb auch nur das, was Sie ausgewählt haben?

  • Sind verschiedene Zahlungsarten möglich?

  • Überprüfen Sie den Warenkorb und Preise noch einmal bevor Sie die Bestellung endgültig abschicken.

    Individuell bedruckte Hochzeitskarten in grün und pink.

- Vorteilhafter Service:

  • Wird Layout/Text vom Shop geprüft (Schreibfehler)?

  • Ist eine professionelle Gestaltung inklusive? Oder wird der Text einfach abgedruckt? Das ist bei einer Hochzeitseinladung nicht schön. Eine professionelle Gestaltung ist wichtig und macht die Einladung / Menükarte / Danksagungskarte etc. erst richtig stilvoll.

  • Auch mögliche Änderungen bei Entwürfen vor dem Druck aber nach Auslösen der Bestellung sind ein Service, der schon vielen Brautpaaren das Versenden von Einladungen mit Textfehlern oder fehlenden Infos erspart hat. Starten des Drucks erst nach Vorliegen Ihrer Druckfreigabe, gibt Ihnen das Gefühl, dass es Ihre perfekte Hochzeitseinladung ist.

    Hochzeitskartenset mit filigranem Design in pink und taupe sowie trendigem Kraftkarton
  • Können Farbtöne individuell angepasst werden?
    Kann eine andere Schleifenfarbe verwendet werden? Shops kaufen Karten häufig fertig im Ausland ein, solche Änderungen sind dann nicht mehr möglich. Vor allem bei Menükarten oder Tischkarten sollte die Farbe exakt mit Ihrer Dekoration übereinstimmen.

  • Ist eine kurzfristige Nachbestellung möglich? Sind Entwürfe gespeichert oder muss ich von vorne mit der Gestaltung anfangen und den kompletten Bestellvorgang erneut auslösen? Oder reicht Mail oder Anruf beim Shop? Bei einigen Shops kostet eine kleine Nachbestellung von z. B. Einladungskarten einmalig 25,-- € für die Druckeinrichtung.

  • Produktionszeit: Es gibt Onlineshops, die erst mit der Bearbeitung Ihres Auftrages beginnen, wenn eine Zahlung eingegangen ist. So werden erst dann die Gestaltungsvorschläge erstellt und fehlende Daten abgefragt. Bis die Druckdatei dann endgültig fertiggestellt und mit Ihnen abgestimmt ist, vergehen oft Tage. Manche Shops geben auch eine Produktionszeit von bis zu 20 Tagen an oder fertigen nur einmal wöchentlich. Diesen Punkt sollten Sie unbedingt prüfen, wenn Sie ihre Bestellung schnellstmöglich brauchen.

  • Lieferzeit

  • Flexibilität für Sonderanfertigungen?

  • Kundenbetreuung: Persönlicher Ansprechpartner, der Sie von der Erstellung bis zur Fertigung schnell und fachkundig betreut.


 

Unser Service: Mit langjähriger Erfahrung gestalten wir Ihre individuellen Karten.